Silbenspringen

Bewegte Ideen

PHONOLOGISCHE BEWUSSTHEIT

SILBEN SPRINGEN

Gruppenraum oder Bewegungsraum/ Teilgruppe

Material
Startlinie, Ziellinie (Malerkreppstreifen am Boden) Korb zum Beispiel mit Weihnachtsschätzen, Waldschätzen, Gegenständen passend zum Wochenthema,…(oder Bilder zu den Themen)

Uns so geht’s…
Sitzkreis, ertasten und benennen der Gegenstände, klatschen deren Silben Nun stellen sich die Kinder nebeneinander an der Startlinie auf. Die/der Kgpäd. zeigt dem ersten Kind einen Gegenstand (oder gibt ihn ihm in die Hand) Das Kind benennt den Gegenstand (bei kleineren Kindern ist es leichter, wenn sie vorher noch einmal die Silben klatschen) und springt dann die Silben des Wortes beidbeinig nach vorne. Allen Kindern werden der Reihe nach Gegenstände angeboten. Dann geht es wieder beim ersten Kind los, bis ein Kind über die Ziellinie hüpft. Das Spiel kann man mit oder ohne Sieger spielen!

Tipp
Die Kinder hüpfen rückwärts, hüpfen als Paar… Anstatt echten Gegenständen kann man den Kindern auch Bilder zeigen.

Anleitung als PDF zum Herunterladen:

Silbenspringen